Beratung in Konflikt -und Mobbingsituationen, Hilfe bei Arbeitsplatzkonflikten, Resilienztrainig

Die Krisenmanagerin

Anka Kampka

 

 

  

Home
Wer bin Ich
Wozu Mobbingberatung?
Resilienz
Veranstaltungen
Betroffene
Mein Buch
News
A W F Institut
Links
impressum

 

 

 

 

 

Wozu Mobbingberatung?

Würden Sie das Matterhorn in Shorts und Badeschlappen besteigen?

Wohl kaum! 

 

Sie werden sich

bulleteine gute Ausrüstung sowie die passende Kleidung zulegen, um auch für Überraschungen gewappnet zu sein,
bulletvorher umfassend informieren,
bulletein Training absolvieren, um Kondition und Fitness zu testen und eventuell zu steigern,
bulleteinen erfahrenen Guide vor Ort aufsuchen,
bulletein Team mitnehmen, auf dass Sie sich absolut verlassen können
bulletund mental auf das Ereignis vorbereiten.

Schließlich wollen Sie ja oben ankommen.

 

 

Was haben der Guide mit dem Berater in Konflikt- und Mobbingsituationen gemeinsam?

bulletEr hat für Sie das passende Rüstzeug, um Konflikten entgegenzutreten.
bulletEr steht sicher neben Ihnen, auch wenn Ihnen ein rauer Wind entgegenweht.
bulletEr trainiert Sie, damit Sie die nötige "Ausdauer" mitbringen.
bulletEr zeigt Ihnen Alternativen auf, wenn Sie glauben, es gibt keinen Ausweg mehr.
bulletEr verweist Sie auf gute Teammitspieler, auf die Sie sich verlassen können (Ärzte, Juristen, etc.). 
bulletEr informiert Sie über weitere mögliche Schritte und gibt Ihnen das notwendige Handwerkszeug in die Hand, damit Sie Schritt für Schritt den Gipfel bewältigen können.

Erklimmen Sie  den Berg und genießen Sie die Momente des höchsten Glücksgefühls, wenn Sie es geschafft haben!

 

Foto © Andreas Landua

    

Copyright © 2005 
Stand: 12. Juli 2010